Digitaler Impfnachweis




Den digitalen Impfnachweis bekommen Sie ab sofort kostenfrei bei uns.

 

Für die Ausstellung des Zertifikates benötigen wir den Impfpass bzw Nachweis der beiden Impfungen und Ihren Personalausweis. 

Als Genesener mit einer Impfung benötigen wir Ihren Genesenennachweises  und den Impfnachweis der Impfung.


 

Ein Termin ist nicht nötig. Kommen Sie einfach in der Löwen Apotheke vorbei.

 

So funktionierts:

 

Statt den gelben Impfpass bei sich tragen zu müssen, können Geimpfte ihre Immunisierung nun auch per Handy nachweisen und so gegebenenfalls Freiheiten bei Reise, Sport, Gastronomie oder Kultur genießen. Für die Speicherung und Anzeige des Impfnachweises benötigen Sie entsprechende Anwendung auf dem Smartphone. Das digitale Impfzertifikat wird mit zwei Apps funktionieren. 
Installieren und öffnen Sie die gewünschte App auf Ihrem Smartphone. Halten Sie die Kamera des Smartphones über das Impfzertifikat, um den QR-Code zu scannen. Nun wird der Impfnachweis auf dem Smartphone gespeichert. 

 „CORONA Warn-App“ 
Diese ist bereits seit rund einem Jahr bei der Nachverfolgung von Coronavirus-Infektionen im Einsatz ist. Für die Anzeige der Impfnachweise ist jedoch eine Aktualisierung der App notwendig. Sie finden die Corona Warn-App mit der neuen Funktion in den App-Stores von Apple und Google. In der App finden Sie dann auf der Startseite den Punkt „Impfzertifikat hinzufügen“ (nach unten scrollen!). Klicken Sie auf „Hinzufügen“ und erlauben den Zugriff auf die Kamera. Nach erfolgreichem Scan speichert die App das Impfzertifikat und Sie können es bei Kontrollen vorzeigen. ie Kontrollpersonen lesen wiederum mit einer Prüf-App diesen Code und erkennen Ihren Impfstatus. 

 „CovPass-APP“

Mit der App lassen sich Corona-Impfungen direkt auf dem Smartphone speichern. Wer sie nutzt, kann seinen Impfschutz schnell, sicher und digital nachweisen, auch auf Reisen innerhalb der EU. Sie  können auch den Impfschutz anderer Personen (zum Beispiel Familienangehörige) auf dem Smartphone nachweisen.
Auch negative Testergebnisse oder Genesenen-Nachweise sollen hier gespeichert werden können. 

Außerdem ist es möglich, den QR-Code in Papierform bei Bedarf vorzuzeigen, wenn man kein Smartphone hat oder die Apps nicht nutzen möchte.  

 

 

Welche Daten speichert der digitale Impfpass?

Das Impfzertifikat enthält folgende Informationen: Name, Vorname, Geburtsdatum, Krankheit (gegen die geimpft wird), Impfstoff, Produkt, Hersteller, Dosennummer, Gesamtdosen, Impfdatum, Land und Aussteller des technischen Zertifikates sowie die einzigartige Identifikationsnummer für das Zertifikat (kurz UVCI).
Wenn der QR-Code durch die CovPassCheck-App zur Überprüfung des Impfstatus ausgelesen wird, werden lediglich Impfstatus, Name, Vorname und Geburtsdatum angezeigt. Bei der Überprüfung der Impfnachweise kann es sein, dass ergänzend ein Lichtbildausweis vorgezeigt werden muss.

 

Bitte bringen Sie Impfpass oder eine Bestätigung über die erfolgten Impfungen und den Personalausweis mit.

 

Mehr Infos erhalten Sie hier: digitaler_Impfnachweis

Testanmeldung

Coronatest zur Selbstanwendung

 

Wir haben Corona - Selbsttests vorrätig und beraten Sie gern.
Hier online bestellen.